Äpfel mit Birnen vergleichen

Beschreibung

Fast 300 Modelle von Birnen, Äpfeln, Kirschen, Zwetschgen, Pflaumen, Pfirsichen und Aprikosen umfasst die Sammlung von Wachsfrüchten, die Johann Volkmar Sickler vor gut 200 Jahren, begleitend zu seiner Obstbau-Zeitschrift, herstellen und vertreiben liess. Noch heute meint man, den Duft der reifen Früchte riechen zu müssen, wenn man seine lebensechten Modelle betrachtet. Das Naturmuseum präsentiert erstmals die 2016 aus einem Familienbesitz erworbene Sammlung. Ein einzigartiger Augenschmaus!

Verfügbarkeit

- 16.07.2017   
Dienstag - Samstag 14.00 - 17.00 Uhr
Sonntag 12.00 - 17.00 Uhr
Ferner vormittags nach Vereinbarung, nur für Gruppen

Preise

Eintritt frei

Details

Kategorie

Kunsthandwerk / Gold / Schmuck / Uhren / Mode

Wissen / Wissenschaften / Medizin

Zielgruppe

Auch für Kinder empfehlenswert

Barrierefreiheit

Rollstuhlgängig

Vergünstigungen

Ermässigtes Angebot für Familien

Museumspass: Freier Eintritt

Letzte Änderung: 19.02.2017
Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen

Kontakt

Feedback

Anmeldung

Herzlichen Dank
Herzlichen Dank
Nicht autorisierte Benutzer
Mit diesem Benutzerprofil sind Sie nicht berechtigt, diese Anzeige zu bearbeiten. Melden Sie sich allenfalls mit einem berechtigten Benutzerprofil an.