Bildung und Ethik

Beschreibung

Religion, Ethik, Recht, ein Spannungsfeld.

Ob und wie lange es das “christliche Abendland“ mit einer christlich basierten Ethik und einem ebensolchen Rechtsverständnis gegeben hat, ist eine offene Frage. Schauen wir also hin: ein wenig in die Vergangenheit und vor allem in die Gegenwart, in welcher sich das Verständnis dieser Begriffe grundlegend zu verschieben scheint.

Referent: Mark Keller, Lehrer für Religionen und Philosophie

Verfügbarkeit

21.03.2017      19:30

Preise

Eine Veranstaltung kostet pro Person CHF 15.00 und wird bar an der Abendkasse bezahlt.

Als Mitglied, Gönner und Sponsor kostet eine Veranstaltung CHF 10.00.
Die Ermässigung wird gegen einen Identitätsnachweis (ID-Karte oder Fahrausweis - jeweils mit Foto) - an der Abendkasse gewährt.

Details

Kategorie

Weitere Angebote Wissen & Umwelt

Letzte Änderung: 22.03.2017
Achtung: Diese Anzeige ist nicht mehr aktuell.

Ähnliche Anzeigen suchen

Kontakt

Feedback

Anmeldung

Herzlichen Dank
Herzlichen Dank
Nicht autorisierte Benutzer
Mit diesem Benutzerprofil sind Sie nicht berechtigt, diese Anzeige zu bearbeiten. Melden Sie sich allenfalls mit einem berechtigten Benutzerprofil an.