Alexej Jawlensky und Marianne Werefkin - Compagni di vita - 1
Alexej Jawlensky und Marianne Werefkin - Compagni di vita - 1

Ausstellungen

Alexej Jawlensky und Marianne Werefkin - Compagni di vita

Museo Comunale d'Arte Moderna, Ascona

Zum ersten Mal werden die beiden russischen Künstler mit mehr als 100 ihrer bedeutendsten Werke, die Zeugnis von 30 Jahren gemeinsamen Lebens ablegen, in einer derart erschöpfenden Weise gemeinsam präsentiert. Als Ergebnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit den beiden großen deutschen Institutionen für expressionistische Kunst, der Städtischen Galerie im Lenbachhaus in München und dem Museum Wiesbaden, beleuchtet die Ausstellung alle Phasen der beiden Künstler, beginnend mit den noch realistischen Werken in Russland, zu den zunehmend expressionistisch ausgerichteten Werke in München bis hin zu den späten Jahren des Exils in der Schweiz, die von Jawlenskys Hinwendung zur Abstraktion, die er in Wiesbaden drastisch vertiefen wird, und Werefkins zunehmend visionären, intensiven und anekdotischen Weg in Ascona, ihrer letzten Wahlheimat, zeugen.

Die Ausstellung wird dank eines Komitees außergewöhnlicher Spezialisten von einem umfangreichen Katalog in drei Sprachen (D/I/GB) für die Münchner Prestel-Ausgaben begleitet.

Datum

Bis  10.1.2021

Montag , Dienstag-Samstag 10.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00, Sonntag 10.30 - 12.30

Adresse

Museo Comunale d'Arte Moderna
6612 Ascona

Kategorie

  • Weitere Ausstellungen

Webcode

guidle.com/dtpBEv