Achtsamkeit in der Palliative Care - 1

Standortbestimmung & Persönlichkeitsentwicklung, Berufsausbildung / -weiterbildung

Achtsamkeit in der Palliative Care

SGZ Campus, Zürich

15.03.2021  |  08:30 – 16:30

Zahlreiche Studien zeigen, dass vor allem die im Gesundheits- und Sozialwesen Tätigen (Health Professionals) einem hohen Risiko unterliegen, um an Stress, Erschöpfung, Burnout und andauernder emotionaler Belastung zu leiden.
Und hier zeigt sich eine paradoxe Situation: in der Regel ist das Gesundheitspersonal sehr achtsam im Umgang mit Patientinnen/Patienten und Klientinnen/Klienten. Dabei wird aber häufig die Selbstfürsorge vernachlässigt. Der achtsame und akzeptierende Umgang mit sich selbst, dem eigenen Wohlbefinden, sowie den eigenen Bedürfnissen, sind jedoch Voraussetzung dafür, um sich wohlwollend Anderen zuzuwenden.
In diesem Kurs wird das Prinzip der Achtsamkeit erfahrbar gemacht. Anhand konkreter Beispiele werden Möglichkeiten für den achtsamen Umgang mit sich selbst geübt.


Quelle: www.aliSearch.ch

Datum

15.3.2021   08:30 - 16:30 Uhr

Preis

Teilnahmegebühr: CHF 300

Adresse

SGZ Campus
Räffelstrasse 12
8045 Zürich

Kontakt

Schulungszentrum Gesundheit der Stadt Zürich SGZ
Räffelstrasse 12
8045 Zürich
sgz@zuerich.ch
044 415 18 00

Kategorie

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Weitere Berufsausbildung /-weiterbildung - Gesundheit

Klassengrösse

  • Mindestanzahl Teilnehmer: 12 Personen
  • Maximale Anzahl Teilnehmer: 18 Personen

Zeitpunkt des Unterrichts

  • Ganzer Tag

Preis & Vergünstigungen

  • Preiskategorie: CHF 300

Webcode

guidle.com/7e5XyL