Arzt- und Spitalsekretär/in - 1

Berufsausbildung / -weiterbildung

Arzt- und Spitalsekretär/in

Juventus Schule für Medizin, Zürich

23.02.2019

Das Wichtigste in Kürze

Arzt- und Spitalsekretärinnen sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Administration in Praxen, Krankenhäusern und Versicherungen. Mit dieser Weiterbildung bei der Juventus Schule für Medizin erlangen Sie die dafür gefragten kaufmännischen und medizinischen Kompetenzen.

Der Lehrstoff ist dank der engen Zusammenarbeit mit dem KV Schweiz, mit Spitälern und Arztpraxen bestens auf die Bedingungen und Anforderungen in der Schweiz abgestimmt. Die Ausbildung ist modular aufgebaut. Je nach Vorbildung können Sie auch nur einzelne Module besuchen und Ihren Abschluss zur Arztsekretärin erlangen.

Inhalt
Studienkonzept

Die Ausbildung zur Dipl. Arzt- und Spitalsekretärin bei der Juventus Schule für Medizin ist schweizweit anerkannt und geniesst auf dem Arbeitsmarkt einen ausgezeichneten Ruf.

Mit dem Diplom in der Tasche übernehmen Sie spannende und vielseitige Tätigkeiten: Sie schreiben medizinische Berichte und Gutachten nach Anweisung des Arztes und rechnen nach Tarmed ab. Sie empfangen Patientinnen und Patienten und nehmen deren Personalien auf. Auch das Erstellen und Verwalten von Krankengeschichten und Organisieren von Sprechstunden fallen in Ihren neuen Aufgabenbereich.





Voraussetzung
Mit einer raschen Auffassungsgabe, geläufigem Tastaturschreiben, guten Kenntnissen in Deutsch (mindestens Niveau B2), EDV Kompetenzen (Windows/Word) sowie Übungsmöglichkeiten am PC bringen Sie beste Voraussetzungen für alle Module mit.

Studierende aus kaufmännischen Berufen absolvieren das Modul M (Medizinische Modul) und erlernen während eines Semesters umfassendes Know-how in den medizinischen Fächern.

Absolventen aus medizinischen Berufen erwerben im Modul K (Kaufmännisches Modul) ein Semester lang kaufmännisches Wissen. (Dentalassistentinnen, Pharmaassistentinnen und Tiermedizinische Praxisassistentinnen besuchen das Modul MK)

Voraussetzungen für das Modul MK:

Abgeschlossene Berufslehre und mindestens zwei Jahre Berufstätigkeit in beliebiger Richtung.

Lernziele
Lernziel/Lehrplan

Studierende aus kaufmännischen Berufen absolvieren das Modul M (Medizinische Modul ) und erlernen während eines Semesters umfassendes Know-how in den medizinischen Fächern.

Absolventen aus medizinischen Berufen erwerben im Modul K (Kaufmännisches Modul) ein Semester lang kaufmännisches Wissen.

Wenn Sie weder einen kaufmännischen noch einen medizinischen Beruf erlernt haben, besuchen Sie das Modul MK. Während eines Jahres werden Sie in medizinischen und in kaufmännischen Fächern ausgebildet und erlangen so Ihren Abschluss.

Zusätzlich zum Unterricht planen Sie bitte ca. 6 bis 8 Stunden wöchentlich für das Selbststudium ein.

Lehrplan

Modul M: 1 Semester (128 Lektionen)

Arbeits- & Lernmethodik

Anatomie / Physiologie

Pathologie

Terminologie

Spital- & Praxisorganisation

Medizinische Korrespondenz

Sozialversicherungen

TARMED



Modul K: 1 Semester (112 Lektionen)

Arbeits- & Lernmethodik

Buchhaltung

Deutsch

Rechtskunde

Informatik (Word)

Medizinische Korrespondenz

Sozialversicherungen

TARMED



Modul MK: 2 Semester (208 Lektionen)

Arbeits- & Lernmethodik

Anatomie / Physiologie

Pathologie

Terminologie

Spital- & Praxisorganisation

Sozialversicherungen

TARMED

Buchhaltung

Deutsch

Rechtskunde

Informatik (Word)

Medizinische Korrespondenz

Kommunikation



Zielgruppe
Der Studiengang Arzt- und Spitalsekretärin richtet sich an Absolventinnen und Absolventen mit einer abgeschlossenen Berufslehre in einem medizinischen Beruf, einem kaufmännischen Beruf (KV oder abgeschlossene Handelsschule) oder einer abgeschlossenen Berufslehre in einem anderen Bereich.

Je nachdem, welchen beruflichen Hintergrund Sie haben, besuchen Sie das medizinische (Modul M), das kaufmännische (Modul K) oder das kombinierte Modul (Modul MK).

Bemerkung
Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der Diplomprüfung erhalten Sie das Diplom der Juventus Schule für Medizin «Diplomierte Arzt- und Spitalsekretärin». Das Diplom wird vom Kaufmännischen Verband Schweiz in allen Kantonen anerkannt. Auch für Weiterbildungen in nahverwandte Gesundheitsberufe bildet das Diplom eine optimale Grundlage. Mit einigen Jahren Berufserfahrung können Sie die Karriereleiter zur Chefarzt- und Direktionsassistentin weiter hochsteigen.



Erfolge

Die Kandidatinnen bestehen unsere anspruchsvollen Abschlussprüfungen seit Jahren durchschnittlich zu 85%. Auch im 2017 bestanden die ASS-Kandidatinnen mit der gleichen Erfolgsquote.

Nicht ohne Grund ist das Arzt- und Spitalsekretärinnen Diplom der Juventus Schule für Medizin ein Qualitätszeichen im Gesundheitswesen. Es ist auch als einziges ASS-Diplom vom Kaufmännischen Verband anerkannt.





Quelle: www.aliSearch.ch

Datum

23.2.2019

Preis

Teilnahmegebühr: CHF 2890

Adresse

Juventus Schule für Medizin
Lagerstrasse 102
8004 Zürich

Kontakt

Woodtli Schulen Zürich AG
Lagerstrasse 1
8004 Zürich
info@woodtli-schulen.ch
+41 43 243 43 30
+41 43 243 43 31

Kategorie

  • Arztsekretär /in
  • Chefarzt /-ärztin
  • Direktionsassistent /in

Klassengrösse

  • Mindestanzahl Teilnehmer: 12 Personen
  • Maximale Anzahl Teilnehmer: 24 Personen

Preis & Vergünstigungen

  • Preiskategorie: CHF 2'800
  • Weiterbildungsgutschein SVEB: Wird angerechnet

Webcode

guidle.com/kCXZmB