Logo
Logo

Berufsausbildung / -weiterbildung, Business

CAS Management im Gesundheitswesen (empfohlen für Mitarbeitende des KSW)

Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHaW, Winterthur

24.02.2022

Besuchen Sie unseren nächsten Infoanlass , um mehr über diesen CAS zu erfahren oder melden Sie sich für ein Beratungsgespräch an.

Personen mit Führungs- und Managementaufgaben im Gesundheitswesen können die für die Tätigkeit im Gesundheitswesen und im Austausch mit Exponenten des Schweizer Gesundheitswesens notwendigen ökonomischen Grundlagen erwerben und verstehen. Sie werden dann befähigt, betriebswirtschaftlich orientierte Entscheidungen unter Einhaltung von Leistungs- und Qualitätsvorgaben zu entwickeln und zu fällen. Das Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie* vermittelt im CAS Management im Gesundheitswesen die in gesundheitsorientierten Betrieben spezifischen, wesentlichen betriebswirtschaftlichen Inhalte und Instrumente.

Dieser CAS kann zum MAS in Managed Health Care oder zum MAS in Health Care & Marketing ausgebaut werden.

Inhalt
Sie setzen Instrumente des betrieblichen Managements im gesundheitsökonomischen Kontext um.

Modul 1: Betriebswirtschaftslehre und Finanz-/Rechnungswesen

Betriebswirtschaftliches Denken im Gesundheitswesen nachvollziehen und verstehen, Grundlagen des Managements und der betriebswirtschaftlichen Konzepte und Instrumente, Projektmanagement, Finanzielle Führung und finanzieller Geschäftsverkehr.

Modul 2: Management im Gesundheitswesen

Strategisches & Prozess Management, Governance & Unternehmensführungsprozesse, Innovation & Entrepreneurship, Marketing & Unternehmenskommunikation

Voraussetzung
Abschluss Hochschulstudium oder höhere Fachschule / höhere Berufsprüfung mit Berufserfahrung

mehr dazu: Wichtige Hinweise

Lernziele
Sie übertragen die Grundlagen und Denkstrukturen der Betriebswirtschaftslehre auf spezifische Fragen im Gesundheitswesen und befassen sich mit den wichtigsten Konzepten nachhaltiger Strategieentwicklung, der Prozessorganisation und entwickeln für spezifische Probleme in Ihrem Berufsalltag Lösungsansätze.


-Finden von Parallelen beim Leistungsmanagement zwischen verschiedenen Branchen; Verstehen und Anwenden von Konzepten und Tools aus der Betriebswirtschaftslehre; Projekte managen von der Strategie bis zur Umsetzung
-Nachvollziehen der Geschäftsvorgänge und Analyse von Bilanz, Erfolgsrechnung sowie Spezialvorgänge im Rechnungswesen
-Anwenden der betriebswirtschaftlichen Instrumente; Herleiten strategischer Entscheide und Optimieren der Prozesse und Organisation; Berücksichtigen von Vorschriften der Governance im Rahmen der Unternehmensführungsprozesse; Erkennen des Potentials für Innovation und Geschäftsmodellierung

Zielgruppe
Führungspersonen und Fachkräfte in anspruchsvollen Positionen im Gesundheitswesen

mehr dazu: Wichtige Hinweise und Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Quelle: www.aliSearch.ch

Datum

24.2.2022

Preis

Teilnahmegebühr: CHF 7800

Adresse

Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHaW
School of Management and Law
St.-Georgen-Platz 2
8400 Winterthur

Kontakt

ZHAW School of Management and Law
Postfach
St. -Georgen-Platz 2
8400 Winterthur
info-weiterbildung.sml@zhaw.ch
+41 58 934 79 79

Kategorie

  • Gesundheitsmanager /in
  • Gründung einer Kleinunternehmung
  • Public Relation

Art der Aus- / Weiterbildung

  • Informationsveranstaltung

Niveau

  • Aufbaukurs

Abschluss

  • CAS Certificate of Advanced Studies
  • Master of Advanced Studies MAS

Preis & Vergünstigungen

  • Preiskategorie: CHF 8'000

Webcode

www.guidle.com/PqHBXB