Gleis1 wird in den Herbst verschoben  - 1
Gleis1 wird in den Herbst verschoben  - 1
Gleis1 wird in den Herbst verschoben  - 1

Musik

Gleis1 wird in den Herbst verschoben

Das Coronavirus hat leider auch der Konzertreihe Gleis1 im Güterschuppen Glarus den Stecker gezogen. Die Gesundheit der Bevölkerung hat für den Veranstalter oberste Priorität. Die gegenwärtigen Auflagen von Bund und Kanton können an der Konzertreihe Gleis1 nicht erfüllt werden. Dies macht eine Durchführung des beliebten Anlasses im März leider nicht möglich. Der Veranstalter bedauert die Verschiebung des Kulturanlasses im Güterschuppen in Glarus. Die beliebte Konzertreihe wird nun im Herbst nachgeholt – vom 24. bis 30.10. soll der Anlass dann über die Bühne gehen.

Die drei Konzerte werden an folgenden Daten nachgeholt:

Samstag, 24.10.2020:     Big Daddy Wilson (USA)
Donnerstag 29.10.2020:  77 Bombay Street (CH)
Freitag 30.10.2020:         Storace & Livestrings (CH)

Der Veranstalter betont dabei, dass die Gesundheit der Besucherinnen und Besucher an erster Stelle steht. Zudem spricht das Programm von Gleis1 auch ein älteres Publikum an. Damit potentielle Risikogruppen nicht unnötig gefährdet werden und mit der ungewissen allgemeinen Lage im Hinterkopf, hat sich der Veranstalter dazu entschieden die Konzerte in den Herbst zu verschieben. Trotz der kurzfristigen Absage des Anlasses sind bereits viele Ausgaben vom Veranstalter getätigt worden. Mit allen Managements der Künstler und Bands konnten bereits neue Daten abgemacht werden, so dass sämtliche Konzerte im Herbst stattfinden können. Die bereits gekauften Tickets behalten für den Oktober ihre Gültigkeit.

Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Daten von Gleis 1 im Oktober 2020. Eine Rücknahme des Tickets ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Autor

gl-events gmbh

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

09.03.2020

Webcode

guidle.com/gkfsTc