Kino im Wortreich: Monte Verità & IDA - 1
Kino im Wortreich: Monte Verità & IDA - 1
Kino im Wortreich: Monte Verità & IDA - 1

Kultur, Gesellschaft & Leute

Kino im Wortreich: Monte Verità & IDA

„Monte Verità“ ist am Samstag, 23. April, im Wortreich-Kino zu sehen. Der Spielfilm über die Utopie auf dem „Tessiner Berg, der Leben erweckt“, gibt einen Einblick ins Leben in der Kommune um 1906.  Am Montag um 14:30 Uhr steht „Ida“ auf dem Programm. Das mit einem Oskar ausgezeichnete Drama erzählt die Geschichte  der jungen Novizin Anna, die kurz vor ihrem Gelübde mit einem dunklen Familiengeheimnis konfrontiert wird.

Monte Verità – Der Rausch der Freiheit: Um die vorvergangene Jahrhundertwende versammelte sich eine nach Orientierung, Freiheit und dem Ausbruch aus den Konventionen strebende Gesellschaft am Tessiner Monte Verità, einer Art alternativer Zauberberg, dem einst auch der junge Hermann Hesse erlag. In diese Aussteigergemeinschaft zieht es auch die junge Hanna Leitner, die dafür ihre Familie hinter sich lässt. Ungeachtet aller Schuldgefühle findet Hanna am Monte Verità schliesslich doch zu sich und zu ihrer Stimme.

Ida – Polen 1962: Die 18-jährige schöne Anna wächst in einer Klosterschule auf, seit sie als Kind verwaist ist. Um ihren Wunsch, eine Nonne zu werden zu erfüllen, muss sie - bevor sie ihr Gelübde ablegt - ihre einzige noch lebende Verwandte, Tante Wanda, besuchen. Von ihr erfährt Anna erstmals von ihrer jüdischen Herkunft und dass ihr ursprünglicher Name IDA war. Ida wird mit ihren Wurzeln konfrontiert und muss sich der Wahrheit ihrer Familie stellen. Ein filmisches Juwel in wunderbaren Schwarzweiss-Bildern.

Samstag, 23. April 2022
Filmbeginn um 20:30 Uhr /Apéro ab 20:00 Uhr
Eintritt: Kollekte
Sprache: Deutsch

Montag, 25. April 2022
Filmbeginn um 14:30 Uhr, Kaffeebar ab 13:30 Uhr
Eintritt: Fr. 10.--
Sprache: Deutsch

Weitere Infos www.wortreich-glarus.ch

Autor

WORTREICH Buchhandlung Christa Pellicciotta

Kontakt

WORTREICH Kulturbuchhandlung
Pellicciotta Christa
Möbeliareal
Abläschstrasse 79
8750 Glarus
info@wortreich-glarus.ch
055 650 25 35

Kategorie

  • Film
  • Gesellschaft

Publiziert am

19.04.2022

Webcode

www.guidle.com/xvVWjK