Das SOKS "in Wartestellung"
Das SOKS "in Wartestellung"

Musik

Sinf.orch. Kt. Schwyz: Pfingstkonzerte VERSCHOBEN auf 6.12.: Altendorf

„Beethoven & beyond!“

Die CORONA-bedingt auf den Pfingstmontag, 1., und Sonntag, 7. Juni verschobenen OSTER-Konzerte des SOKS in Altendorf und Einsiedeln mussten mit Bescheid des Bundesrates vom 17. April auf den 6. Dezember 2020 in Altendorf, Pfarrkirche, 19h, verschoben werden.

Aus terminlichen und organisatorischen Gründen sowie aus Rücksichtnahme auf andere Orchester und Projekte ist leider nur noch ein Konzert möglich, am

Sonntag, 6. Dezember 2020, 19 Uhr, Pfarrkirche Altendorf

und leider ausnahmsweise für 2020 keines in Einsiedeln!

Im Zentrum des Programms steht für einmal nicht ein/e Solist/in, sondern ein Komponist: Beethoven, dessen 250. Geburtstag die Musikwelt heuer feiert. Das SOKS bringt das geniale f-Moll-Streichquartett des Meisters in der Streichorchester-Fassung von Gustav Mahler – eine Herausforderung! Fast im gleichen Jahr, da Beethoven geboren wurde, entstand als "reifes" Jugendwerk eines Sechzehnjährigen Mozarts Divertimento Nr. 1 KV 136. Dazwischen hineingeschoben bringen wir ein unbekanntes topaktuelles, eigenwilliges, "gemässigt modernes“ Werk eines zeitgenössischen estnischen Komponisten: Arvo Pärts „Okzident & Orient“ aus dem Jahre 2000.

Werke:
Wolfgang Amadé Mozart – Divertimento Nr. 1 D-Dur KV 136
Arvo Pärt – „Orient & Occident“ für Streichorchester
Ludwig van Beethoven – Streichquartett Nr. f-Moll op. 95 , in der Version für Streichorchester von Gustav Mahler

Mitwirkende:
Donat Nussbaumer, Konzertmeister
Urs Bamert, musikalische Leitung

Eintritt frei, Kollekte zur Deckung der hohen Unkosten

Autor

Urs Bamert / Sinfonieorchester Kanton Schwyz / Kammermusik-Vereinigung Accento musicale/Ensemble 4 Clarinets

Kontakt

Sinfonieorchester Kanton Schwyz
Urs Bamert
künstlerische Leitung
Stachelhofstr. 21
8854 Siebnen
info@soksz.ch
0554407008

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

27.04.2020

Webcode

guidle.com/Ji1YA6