Finalisten 2021
Finalisten 2021

Dies & Das, Literatur

Wer liest am besten vor?

Der kantonale Vorlesewettbewerb kommt in die entscheidende Phase: Am Samstag, 27. November, findet das Finale in der Buchhandlung Wortreich in Glarus statt. Ab16:30 Uhr lesen die drei Besten und freuen sich auf viel Publikum. Es gilt Zertifikatspflicht ab 16 Jahren.

Ein Blick zurück zur Vorausscheidung der Gemeindesiegerwahl vom 11. November:

Wiederum überraschten die Glarner 5.-Klässler die Jury mit ihrem Können und begeisterten auch die anwesenden Familienmitglieder und Lehrpersonen. Aus den Klassensiegern der drei Gemeinden wurden durch die Jury folgende Finalisten gekürt: Enrico Tschudi aus Matt, Glarus Süd, Elin Schiesser aus Ennenda, Glarus und Marlon Schubiger aus Bilten, Glarus Nord

Wer den Vorlesewettbewerb für sich entscheiden wird, entschiedet sich am Samstag, 27. November, um 16:30 Uhr am Finale in der Buchhandlung Wortreich.

Autor

WORTREICH Buchhandlung Christa Pellicciotta

Kontakt

Christa Pellicciotta WORTREICH Buchhandlung
Abläschstrasse 79
8750 Glarus
info@wortreich-glarus.ch
055 650 25 35

Kategorie

  • Gesellschaft
  • Literatur

Publiziert am

23.11.2021

Webcode

www.guidle.com/P3hdYu