Antonio Ligabue - 1

Highlights, Ausstellungen

Antonio Ligabue

Museum im Lagerhaus, St. Gallen

Der Schweizer Van Gogh

Im Mai 1919 wird der in der Ostschweiz aufgewachsene Antonio Ligabue (1899-1965) aus der Schweiz ausgewiesen. «Heimgeschafft» nach Gualtieri/Italien, dem Heimatort seines Stiefvaters. Heute ist er berühmt als der «italienische Van Gogh». Zum ersten Mal wird Antonio Ligabue jetzt in seiner verlorenen Heimat verortet und sein Werk in St.Gallen gezeigt, wo er prägende Jahre seines Lebens verbrachte. Hundert Jahre nach seiner Ausweisung wird Antonio Ligabue als der «Schweizer Van Gogh» umgedeutet. Ligabue verkörpert ausserdem die aktuell hoch brisante Frage um Akzeptanz des «Fremden» oder seine Ablehnung, hier die Ausweisung.

Datum

Bis  8.9.2019


Di bis Fr 14.00 bis 18.00 Uhr
Sa, So und Feiertage, 12.00 bis 17.00 Uhr
Montag geschlossen

Adresse

Museum im Lagerhaus
Davidstrasse 44
9000 St. Gallen

Kontakt

Museum im Lagerhaus
Davidstrasse 44
9000 St. Gallen
info@museumimlagerhaus.ch
+41 71 223 5857

Kategorie

  • Kunst

Webcode

guidle.com/3kZ5rZ