Motor Columbus 1914
Motor Columbus 1914

Dies & Das

Elektrisch: Ein Rundgang entlang des Industriekulturpfades

Baden

Mit dem Auftauchen von 2 jungen Unternehmern wird aus einem Badekurort die Elektrizitätshauptstadt der Schweiz

Der Verein «Melonenschnitz» organisiert im Rahmen des kantonalen Projekts #ZeitsprungIndustrie eine Reihe von Rundgängen mit Kurzreferaten entlang des Industriekulturpfades Limmat-Wasserschloss. Vom Treffpunkt Bahnhof Baden (Westseite) gehen wir zum legendären Gloggehüüsli im ABB-Areal und dann vorbei an NOK und Motor-Columbus (heute Axpo) zum Apéro im Park der Villa Langmatt. Zeitdauer etwa 3 Stunden. Führung durch Andrea Ventura und Kurt Wiederkehr.
Mehr und aktuelle Info: https://www.melonenschnitz.ch

Datum

25.10.2020   11:00 - 13:00 Uhr

Während der Kurzreferate stehen wir nahe beieinander, bitte nehmen Sie eine Maske mit.

Adresse

5400 Baden

Kontakt

Kategorie

  • Weitere Führung / Besichtigung

Vergünstigungen

  • Gratis für alle / Freier Eintritt

Webcode

guidle.com/4Npk5j