Baden Turbo Spezial - 1

Kultur, Dies & Das

Baden Turbo Spezial

Treffpunkt: Historisches Museum Baden, Baden

Spezialführung im Rahmen der Ausstellung "Zeitsprung Bildung"

Es ist die Erfolgsgeschichte von zwei Pionieren aus Baden, welche mit dem Bau von Dampf- und Gasturbinen sowie Turboladern den Globus erobern. Noch heute setzen die Turbolader weltweit Hochseeschiffe in Gang und sind überall auf dem Planeten zu finden: auf den sieben Weltmeeren ebenso wie im ewigen Eis der Arktis oder im glühenden Outback Australiens.

Die Führung ist eine Reise durch die ehemaligen Werkshallen im Trafo Baden. Es geht aber auch um spezielle Menschen dieser industriellen Blütezeit: die Kranführerin Wanda Ferro-Azzali zum Beispiel, die sich in den 50er-Jahren in einer Männerdomäne durchsetzen musste.

Eine Geschichte geprägt durch mutige Personen, die aus einer Industriestadt einen sympathischen Dienstleistungs- und Arbeitsort mit Weltruhm gemacht haben.

Auf den Führungen gilt für alle teilnehmenden Personen eine Maskenpflicht. Eine eigene Schutzmaske ist mitzubringen, es werden keine Schutzmasken abgegeben. Damit die Distanz auch mit Masken weiterhin gewährleistet werden kann, kommt eine Audioanlage zum Einsatz. Wenn möglich, bitte eigenen Kopfhörer (Klinkenstecker) mitbringen.

Um das BAG beim Contact Tracing zu unterstützen, müssen die Kontaktdaten (Name und Telefonnummer) der teilnehmenden Personen angegeben werden. Besten Dank für die Mithilfe.

Datum

18.8.2021   18:00 - 20:00 Uhr

Preis

CHF 30.00

Vorverkauf

Adresse

Treffpunkt: Historisches Museum Baden
Wettingerstrasse 2
5400 Baden

Kontakt

Info Baden
Bahnhofplatz 1
5400 Baden
stadtfuehrungen@baden.ch
+41 (0)56 200 87 87

Kategorie

  • Stadtführung
  • Weitere Museum / Sehenswürdigkeiten

Webcode

www.guidle.com/YrDEAc