Christian Poltéra
Christian Poltéra
Thomas Demenga
Thomas Demenga
Julian Steckel
Julian Steckel
Patrick Demenga
Patrick Demenga
OYM Cham
OYM Cham

Kammermusik

Festival Sommerklänge: Cremoneser Wohlklang

Sportausbildungszentrum OYM, Cham

Werke von Bach, Tschaikowski, Paganini und anderen.

Cremoneser Wohlklang: Das Violoncello mit seinem enormen Tonumfang und seinen sonoren Qualitäten hat sich von seiner ursprünglichen Funktion als Begleitinstrument (basso continuo) durch die Jahrhunderte zunehmend emanzipiert. Komponisten und Interpreten, früher oft in Personalunion (Barrière, Kummer, Paganini) und heute leider nur noch vereinzelt (Thomas Demenga!), haben die technischen und somit musikalischen Möglichkeiten des Cellos auf kreativste Weise weiterentwickelt.

Cello hoch Vier:
Christian Poltéra - Violoncello
Thomas Demenga - Violoncello
Patrick Demenga - Violoncello
Julian Steckel - Violoncello

Programm:
Johann Sebastian Bach (1685–1750) / arr. Thomas Demenga
«Ave Tommaso» für 4 Violoncelli

Henri Dutilleux (1916–2013)
3 strophes sur le nom de SACHER für Violoncello solo

Jean-Baptiste Barrière (1707–1747)
Sonate Nr. 4 G-Dur für 2 Violoncelli
Andante – Adagio – Allegro prestissimo

Witold Lutoslawski (1913–1994)
Sacher Variation für Violoncello solo

Nicoló Paganini (1782–1840)
Moses-Variationen für 2 Violoncelli

Luciano Berio (1925–2003)
«Les mots sont allées» für Violoncello solo

Friedrich August Kummer (1797–1879)
Duo op. 22 Nr. 3 für 2 Violoncelli
Allegro – Schweizer Thema & Variationen – Allegro

Cristóbal Halffter (1930–2021)
Variationen über das Thema eSACHERe für Violoncello solo

Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840–1893) / arr. Thomas Demenga
Rokoko-Variationen A-Dur op. 33 für 4 Violoncelli

Einführung zum Konzertort:
Felix Jaray  Leiter des Amts für Sport und Gesundheitsförderung des Kantons Zug

Datum

17.7.2022   17:00 - 19:00 Uhr

Preis

CHF 40.00 / 15.00

Vorverkauf

Via Telefon: 076 706 82 84 oder online.

Adresse

Sportausbildungszentrum OYM
Lorzenparkstrasse 22
6330 Cham

Wegbeschreibung

Anfahrt über die Knonauerstrasse. Parkplätze vorhanden. ÖV: Bus Linie 42 ab Bahnhof Cham (Haltestelle Lorzenpark).

Kontakt

Festival Sommerklänge
6330 Cham
info@sommerklaenge.ch

Kategorie

  • Kammermusik

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig

Vergünstigungen

  • Ermässigung für Jugendliche bis 16 Jahre
  • Ermässigung für Lernende mit Ausweis
  • Ermässigung für Studierende mit Ausweis
  • Kulturlegi: Vergünstigung

Webcode

www.guidle.com/dn2gGR