Philipp Ehgartner, «Kreide, Pigment, Leim I-III», 2019
Philipp Ehgartner, «Kreide, Pigment, Leim I-III», 2019

Ausstellungen

Philipp Ehgartner – Purple Is Not the Solution

Zuger Kantonsspital, Baar

«Purple Is Not the Solution» ist die zweite Ausstellung einer Reihe mit Zentralschweizer Künstlerinnen und Künstlern, die im Zuger Kantonsspital neue Arbeiten in grossräumigen Präsentationen zeigen.

Der Luzerner Künstler Philipp Ehgartner (*1969) versteht sich ganz und gar als Maler. Seine künstlerischen Überlegungen gehen von der Farbe und von den Materialien aus. So verarbeitet er kostbare Tapeten und Stoffe, aber auch Haushaltpapier. Gerne arbeitet er auch mit starken Naturfarben, etwa dem Sekret der Purpurschnecke, eine der teuersten Farben seit jeher, oder dem samtenen Schwarz, das er seinem Kamin entnimmt. So herrscht in seinen Gemälden eine eigentümliche Spannung zwischen dem Schönen und Teuren und dem Nicht-Perfekten, ja geradezu Nachlässigen. Seine Bilder lehnt er manchmal gegen die Wand, legt sie auf den Boden oder lässt sie von der Decke herabhängen wie eine Skulptur im Raum, um den ganzen Ausstellungsraum mit Malerei einzulullen.

Datum

Bis  31.5.2020   08:00 - 20:00 Uhr

Preis

Freier Eintritt

Vorverkauf

Freier Eintritt

Adresse

Zuger Kantonsspital
Landhausstrasse 11
6340 Baar

Kontakt

Zuger Kantonsspital
Sonja Metzger
Leiterin Marketing
Landhausstrasse 11
6340 Baar
marketing@zgks.ch
041 399 44 04

Kategorie

  • Kunst

Zielgruppe

  • Offen für alle

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig
  • Haltegriffe auf der Toilette
  • Toilette mit Rollstuhl befahrbar

Vergünstigungen

  • Gratis für alle / Freier Eintritt

Webcode

guidle.com/im9uDW