RHEINFELDEN - UNTER STROM! Vom Dreiland in die Welt - 1

Geschichte, Dorf- / Stadt- / Region

RHEINFELDEN - UNTER STROM! Vom Dreiland in die Welt

Fricktaler Museum, Rheinfelden

Ausgangspunkt und wichtiger Themenschwerpunkt ist das in Rheinfelden im 19. Jahrhundert errichtete erste grosse Wasserkraftwerk Europas. Ausgehend vom Kraftwerk Rheinfelden haben die beiden Schweizer Ingenieure Agostino Nizzola und Charles E.L. Brown den Grundstein für ein Netzwerk zur Stromversorgung gelegt, welches heute die Welt umspannt.

Datum

Bis  11.12.2022

Haupthaus 'Haus zur Sonne', Marktgasse 12, vom 02. April bis 11. Dezember 2022 jeweils Di, Sa, So 14-17 Uhr.
Ringmauerscheune nach Vereinbarung.

Preis

Erwachsene: CHF 5.00
Reduziert: CHF 3.00

Adresse

Fricktaler Museum
Marktgasse 12
4310 Rheinfelden

Kontakt

Fricktaler Museum
Marktgasse 12
4310 Rheinfelden
fricktaler.museum@rheinfelden.ch
061 835 57 80 (Museum)

Kategorie

  • Dorf- / Stadt- / Region
  • Geschichte

Zielgruppe

  • Auch für Kinder empfehlenswert

Vergünstigungen

  • Ermässigung für Familien
  • Museumspass: Freier Eintritt

Webcode

www.guidle.com/PtDGrb