De Zug vo de Träum - 1
De Zug vo de Träum - 1

Weiteres Theater, Amateurtheater

De Zug vo de Träum

Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon ZH

Die insieme Theatergruppe zeigt zum "Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung" ein Stück über Individualität und Freiheit, das zum Träumen einlädt.

Irgendwo, in einem grauen Staat, ist die Eintönigkeit zu Hause. Jeder Tag der sechs Protagonisten läuft nach gleichem Muster ab: Warten auf den Bus, Arbeit im Büro, Warten auf den Bus, Arbeit im Büro. Doch eines Tages geschieht etwas Unvorhergesehenes. Die sechs Grauen ergreifen die Chance und ihr monotones Leben erfährt eine Wende. Was sie dabei erleben, zeigen die fünf Schauspielenden mit Humor und Tiefsinn in «Zug vo de Träum», ein Stück zum Thema persönliche Freiheit.


Das Stück basiert auf Ideen der Schauspielenden, welche alle eine kognitive Beeinträchtigung haben.

Datum

3.12.2022   20:00 Uhr

Adresse

Kantonsschule Zürcher Oberland
Aula
Bühlstrasse 36
8620 Wetzikon ZH

Kontakt

insieme Zürcher Oberland
Lisann Anders
PR & Kultur
Freiestrasse 29a
8610 Uster
anders@insiemezo.ch
044 944 85 57

Kategorie

  • Amateurtheater
  • Weiteres Theater

Zielgruppe

  • Offen für alle

Originalname

  • Eigenproduktion

Autor/in

  • Anderer Autor / Andere Autorin

Regisseur/in

  • Anderer Regisseur / Andere Regisseurin

Schauspieler/in

  • Andere Schauspielerin / Anderer Schauspieler

Vergünstigungen

  • Gratis für alle / Freier Eintritt
  • Beitrag freiwillig / Kollekte

Webcode

www.guidle.com/fmexV6