Pelo Malo
Pelo Malo
Pelo Malo
Pelo Malo
Pelo Malo
Pelo Malo

Dies & Das

Pelo Malo

Kultino, Wetzikon ZH

Regie: Mariana Rondón, Venezuela, 2013, 95 Min.
Die sozialen Kontraste der venezuelanischen Gesellschaft stehen von Anfang an im Zentrum des Films.

Die venezolanische Regisseurin erzählt von einer Kindheit in Caracas: Junior möchte schönes Haar haben, seine Mutter bekommt Angst, dass sich dahinter etwas anderes verbirgt. In diesem Film geht es nicht nur um den Wunsch eines Jungen, eine glatte Föhnfrisur zu tragen. Die sozialen Kontraste der venezuelanischen Gesellschaft stehen von Anfang an im Zentrum. Die Menschen sind gefangen in ihren kaputten Hochhäusern und in ihren kaputten Leben. Es gibt nur die Armut, die alles stillstehen lässt, und die Gewalt, der kaum jemand entgehen kann. Ein der seltenen Filme aus dem Kinoland Venezuela.

Datum

4.11.2021   20:15 Uhr

Bar ist ab 19:30 geöffnet

Preis

CHF 15.00
CHF 12.00 (Mitglieder)

Adresse

Kultino
im raum132
Bahnhofstrasse 132
8620 Wetzikon ZH

Kategorie

  • Filmvorführung

Genre

  • Drama
  • Weitere Genres

Altersfreigabe

  • 12/10 Jahre

Vorführung

  • Abend

Zielgruppe

  • Offen für alle

Vergünstigungen

  • Ermässigung für Lernende mit Ausweis
  • Ermässigung für Studierende mit Ausweis
  • Ermässigung für Senioren mit AHV Ausweis
  • Ermässigung mit Invaliditäts-Ausweis
  • (Eigene) Mitgliedskarte: Vergünstigung
  • Kulturlegi: Vergünstigung

Webcode

www.guidle.com/mspHJ8