© Patrick Hürlimann
© Patrick Hürlimann
© Patrick Hürlimann
© Patrick Hürlimann
© Andrej Grilc
© Andrej Grilc
© Chris Krebs
© Chris Krebs

Symphonik

Enigma – Zuger Sinfonietta & Tianwa Yang

Theater Casino Zug, Zug

Werke von Carl Maria von Weber, Samuel Barber und Edward Elgar.

Am vierten Abo-Konzert tritt die äusserst gefragte Violinistin Tianwa Yang, die 2022 zur Instrumentalistin des Jahres gekürt wurde, mit der Zuger Sinfonietta auf. Im Gepäck hat sie das ausdrucksstarke Violinkonzert des US-Amerikaners Samuel Barber, der dieses zu grossen Teilen in der Schweiz schrieb. Pomp und Pathos hingegen prägen Webers Jubel-Ouvertüre, die mit einem erfrischenden Schluss aufwartet. Die meisterhaften Enigma-Variationen des Briten Elgar runden das Programm ab. Um was es sich beim Titel «Enigma», also «Rätsel», wirklich handelt, ist bis heute allerdings nicht vollständig geklärt.

Werke:
Carl Maria von Weber
Jubel-Ouvertüre op. 59

Samuel Barber
Konzert für Violine und Orchester op. 14

Edward Elgar
Enigma-Variationen für Orchester op. 36 («Variations on an Original Theme»)

Mit der Zuger Sinfonietta
Leitung: Daniel Huppert
Violine: Tianwa Yang

Das neue «Zuger Klassik Abo», eine Zusammenarbeit des Theater Casino Zug | TMGZ mit der Zuger Sinfonietta, bringt hochkarätige Solist:innen und abwechslungsreiche Programme auf höchstem Niveau nach Zug. In vier Konzerten präsentiert die Zuger Sinfonietta sorgsam zusammengestellte Musik, die von Johann Christian Bach über Mozart und Beethoven bis hin zum entdeckenden Nikolai Mjaskowski reicht. Als Solist:innen sind vier international renommierte Musiker:innen zu Gast, geleitet werden die Konzerte von Chefdirigent Daniel Huppert (Konzert 1, 3 & 4) und Gastdirigentin Lena-Lisa Wüstendörfer (Konzert 2). Mit einem Abo profitiert man von zahlreichen Vorteilen: darunter die Garantie, immer einen eigenen Platz zu haben, eine Freikarte, um jemanden mitzunehmen, und bis zu über 22% Rabatt gegenüber dem Kauf von Einzelkarten. Ein Datum passt nicht? Kein Problem, das Abo ist übertragbar!

Datum

26.5.2024   17:00 Uhr

Einführung um 16.15 Uhr

Preis

CHF 70.00 / 60.00 / 40.00
Ermässigte Karten ab CHF 15.00

Vorverkauf

Adresse

Theater Casino Zug
Theatersaal
Artherstrasse 2 - 4
6300 Zug

Kategorie

  • Symphonik

Zielgruppe

  • Ab 8 Jahre

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig
  • Haltegriffe auf der Toilette
  • Toilette im Gebäude
  • Blindenhunde zugelassen
  • Induktive Höranlage, Induktionsschleife

Zutrittskonditionen

  • Ermässigung für Kinder unter 12 Jahren
  • Ermässigung für Schüler mit Ausweis
  • Ermässigung für Lernende / Studierende bis 25 Jahre
  • Ermässigung für Gruppen
  • Ermässigung mit Invaliditäts-Ausweis
  • STUcard (ZKB)

Webcode

www.guidle.com/s5EeQ6