Manesse   17 11 2024
Manesse 17 11 2024

Klassik

Manesse Klavierquartett

Kloster Fischingen, Fischingen

Frisch gewagt ist halb gewonnen

Werke von Fanny Mendelssohn Hensel und Emilie Mayer

Isabel Bösch, Klavier
Antonia Ruesch, Violine
Brigitte Maier, Viola
Sibylle Bremi, Violoncello

Frisch gewagt ist halb gewonnen - mit diesen Worten reichte die Komponistin Emilie Mayer 1860 ein Werk zu einem Kompositionswettbewerb ein. Die Teilnahme war anonym, somit auch das Geschlecht der Teilnehmer und das war für Emilie Mayer die Chance - sie gewann! Als «der weibliche Beethoven» tituliert, konnte sie als unverheiratete Komponistin ihren Lebensunterhalt verdienen. Bei Fanny Mendelssohn Hensel war das ganz anders. Mit einer Begabung geboren, welche der ihres Bruders Felix gleichzusetzen war, war es in ihrer Familie klar, welche Bestimmung eine Frau hatte: Heirat, Haushalt, Kinder. Ihre Werke wurden an ihren Sonntagsmusiken gespielt und verschwanden danach in der Schublade. Das Manesse Klavierquartett lädt ein zu einem weiblich musikalischen Programm rund um die Zeit der Romantik mit Werken der beiden Komponistinnen. Dazwischen werden kurze Texte und Zitate gelesen über das Spannungsfeld ihrer inneren musikalischen Berufung und der damaligen Stellung in der Gesellschaft.

Datum

17.11.2024   16:15 - 17:20 Uhr

Preis

Konzertticket: CHF 30.00
KonzertKulinarik 3-Gang-Menü und Konzert: CHF 79.00

Vorverkauf

071 978 72 20

Adresse

Kloster Fischingen
Hauptstrasse
8376 Fischingen

Kontakt

Kloster Fischingen, Bibliothek
8376 Fischingen
info@klosterfischingen.ch
071 978 72 20

Kategorie

  • Klassik

Zielgruppe

  • Offen für alle

Webcode

www.guidle.com/amqnvi