Nachrichten

Name Suchabo:
Bitte geben Sie den Namen Ihres Abonnements ein
Das gleichnamige Suchabo besteht bereits
Wie informieren?

Wie oft informieren?
Bitte geben Sie an, wie oft Sie Updates erhalten sollen
Wann beenden?
Datum sollte nicht in der Vergangenheit liegen
Friends In Rome

Musik

"Friends In Rome" die neue Single von Loris AL Raimondi

Während einer Studio Nacht-Session um 02:30 Uhr, hatte Loris Raimondi plötzlich ein Gedanke an die "Ewige Stadt" und ihre magischen Sommerabende. Grund dafür waren die verschiedenen Akkorde und Melodien, welche er in dieser Nacht komponierte, der passende Soundtrack für "Friends In Rome" war geboren.

"Ich wollte diesen Track unbedingt, mit zwei in Rom wohnenden Musikern und zugleich Freunden teilen, welche meine Gefühle und Liebe für diese Stadt verstanden. Dies sind Alfredo Paixao und Ettore Carucci. Alfredo Paixao ist ein brasilianischer Bassist, welcher bereits an mehreren Grammy-Awards beteiligt war, unter anderem mit Alejandro Sanz, verkaufte sich «Corazon Partio» über 50 Mio. mal. In Italien ist er größtenteils bekannt, durch seine langjährige Zusammenarbeit mit der verstorbenen, italienischen Legende «Pino Daniele». Weiter hat der Brasilianer nebst wichtigen Jazz-Musikern auch mit Laura Pausini, Ricky Martin, Lionel Ritchie, Julio Iglesias und weiteren, musiziert. Ettore Carucci, ebenfalls in Rom wohnend, ist ein internationaler, geschätzter Jazz-Pianist und Musik-Dozent. Er gilt als einer der interessantesten Pianisten der Jazz-Szene. Carucci spielte mit Jazz-Grössen wie Tom Kennedy, Eric Marienthal, Benny Golson, Tony Scott, Bob Mintzer, Robben Ford und vielen weiteren. Dieses Trio, der Goldauer Beatmaker und Musikproduzent Loris AL Raimondi, Alfredo Paixao und Ettore Carucci, verspricht eine einzigartige Kombination von Jazz, Soul und HipHop. Der Titel ist sehr verträumt und romantisch, dies widerspiegelt die «Ewige Stadt» auf den Punkt. "Friends In Rome" erscheint am 21. Januar 2021 und kann auf jeder digitalen Plattform gestreamt oder heruntergeladen werden.