Quelle: Pierre-André Daven
Quelle: Pierre-André Daven

Betriebsbesichtigung geführt

Besuch im Regionalen Paketzentrum Vétroz

Centre colis régional Vétroz, Vétroz

So werden Pakete verarbeitet.

Was passiert mit Briefen und Paketen, bevor die Pöstlerinnen und Pöstler sie zu den Empfängern bringen? Das erfahren Besuchende, wenn sie eines der Brief- und Paketzentren besuchen. Bei einer Führung durch das Zentrum werden Hintergrundinformationen zur Brief- beziehungsweise Paketverarbeitung vermittelt. Besuchende können den Mitarbeitenden über die Schulter schauen und modernste Technologie erleben.

Auf einer Fläche von über 7500 m2 verfügt das regionale Paketzentrum Vétroz über eine Sortierkapazität von 8000 Paketen pro Stunde.

Die Führungen sind nicht auf Kinder unter 10 Jahren ausgerichtet. Eine von Erwachsenen begleitete Teilnahme, z. B. als Familie, ist jedoch möglich. Der Schutz der Kinder ist wichtig. Sortierzentren sind Industriebetriebe mit Lärm, Licht, Wärme/Kälte. Kinder müssen zu jedem Zeitpunkt in der Obhut der Eltern sein. Es sind keine Kinderwagen erlaubt. Eine Besichtigung ist auch für Menschen mit einer Behinderung geeignet. Bitte die Bedürfnisse im Vorfeld absprechen.

Hunde müssen zu Hause bleiben, denn in den Zentren ist es laut und hektisch.

Sprache: Französisch

Datum

11.7.2024   14:00 - 15:30 Uhr
14.8.2024   14:00 - 15:30 Uhr
12.9.2024   14:00 - 15:30 Uhr

Preis

Eintritt frei

Vorverkauf

Anmeldung bis 10 Tage vor dem gewünschten Termin. Die Mindestanzahl Teilnehmende pro Führung beträgt 5 Personen.

Adresse

Centre colis régional Vétroz
Route du Grand Canal 45
1963 Vétroz

Kontakt

Post CH Netz AG
Contact Center Post
Wankdorfallee 4
3030 Bern
196070@post.ch
+41 (0)84 888 88 88

Kategorie

  • Betriebsbesichtigung geführt

Zielgruppe

  • Ab 10 Jahre
  • Auch für Gruppen / Firmen geeignet (Spezialangebote)

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig

Zutrittskonditionen

  • Gratis für alle / Freier Eintritt

Webcode

www.guidle.com/nKEx5v