ideenschweiz_2000x2000.jpg
ideenschweiz_2000x2000.jpg

Ausstellungen

Ideen Schweiz

Landesmuseum Zürich, Zürich

Was hält eine Gemeinschaft zusammen? Dieselbe Sprache, äussere Feinde oder Wirtschaftsinteressen – das könnte einem vielleicht als erstes dazu einfallen. Doch all dem geht etwas voraus: gemeinsame Ideen, die überliefert werden von Generation zu Generation und so die Gemeinschaft prägen. Diese Ideen werden zur Identitätskarte eines Kollektivs und bilden schliesslich das Fundament des nationalen Selbstverständnisses.

Für die Ausstellung wurden vier Schriften von Autoren ausgewählt, welche mit ihren Ideen beigetragen haben, das Bild der heutigen Schweiz zu zeichnen: Henri Dunant, Jean-Jacques Rousseau, Jean Calvin und Petermann Etterlin.

Datum

Bis  1.1.2030  
jeweils Di, Mi   10:00 - 17:00 Uhr
jeweils Do   10:00 - 19:00 Uhr
jeweils Fr bis So   10:00 - 17:00 Uhr

01.08.2020: 10:00 – 17:00
04.09.2020: 18:00 – 23:59
05.09.2020: – 02:00
14.09.2020: geschlossen
21.12.2020: 10:00 – 17:00
22.12.2020: 10:00 – 17:00
23.12.2020: 10:00 – 17:00
24.12.2020: 10:00 – 14:00
25.12.2020: 10:00 – 17:00
26.12.2020: 10:00 – 17:00
27.12.2020: 10:00 – 17:00
28.12.2020: 10:00 – 17:00
29.12.2020: 10:00 – 17:00
30.12.2020: 10:00 – 17:00
31.12.2020: 10:00 – 17:00

Adresse

Landesmuseum Zürich
Museumstrasse 2
8001 Zürich

Kontakt

Landesmuseum Zürich
Postfach
Museumstrasse 2
8021 Zürich
info@nationalmuseum.ch
+41 44 218 65 11
+41 44 218 65 09

Kategorie

  • Dauerausstellung
  • Mensch / Gesellschaft

Webcode

guidle.com/9NpPf2