Manbiki kazoku - 1
Manbiki kazoku - 1
Manbiki kazoku - 1

Diverses

Manbiki kazoku

121 Minuten

★★★★

Nach einer erfolgreichen Diebestour durch Lebensmittelgeschäfte entdecken Osamu und sein Sohn Noboyo im winterlichen Tokyo ein halbverfrorenes, verlassenes Mädchen auf einer Terrasse.

Nach einer erfolgreichen Diebestour durch Lebensmittelgeschäfte entdecken Osamu (Lily Franky) und sein Sohn Shota (Jyo Kairi) im winterlichen Tokyo ein halbverfrorenes, verlassenes Mädchen auf einer Terrasse. Offensichtlich wird die Kleine von ihren Eltern stark vernachlässigt, was Osamu veranlasst sie mitzunehmen. Obwohl die fünfköpfige Familie in einer kleinen Wohnung am Rande des Existenzminimums lebt, nimmt sie Yuri (Miyu Sasaki) bei sich auf, gibt ihr Kleidung und etwas Warmes zu essen. Eine unbeschwert fröhliche Idylle entfaltet sich, bis ein Unfall das Geheimnis dieser Familie ans Tageslicht bringt.

Nach den Erfolgsfilmen «Like Father, Like Son» und «Nobody Knows» hinterfragt der japanische Regisseur Kore-eda Hirokazu in seinem neuen Film auf berührende Weise die Bedeutung von Familie.

«Shoplifters» wurde am Filmfestival in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet.

Cast & Crew

Director: Hirokazu Koreeda
Producer: Kaoru Matsuzaki, Akihiko Yose, Hijiri Taguchi
Cast: Lily Franky, Kirin Kiki, Sôsuke Ikematsu, Mayu Matsuoka, Sakura Andô, Jyo Kairi
Script: Hirokazu Koreeda
Camera: Ryûto Kondô
Editing: Hirokazu Koreeda
Music: Haruomi Hosono
Sound: Kazuhiko Tomita
Production Design: Keiko Mitsumatsu
Costume Design: Kazuko Kurosawa

Dauer

121 Minuten

Sprache

Orig/d

Altersfreigabe

12/10J.

Land

Japan, 2018

Webcode

guidle.com/YcCwM2