Bifertengletscher Tödi 2017
Bifertengletscher Tödi 2017

Kunst

arttv: Bilderlager Linthal | Fridolin Walcher

arttv ist Multiplikator für die Kulturförderung des Kantons. Jährlich produziert es kostengünstig professionelle Kultur-Kurzreportagen fürs Netz. Die aktuelle Serie stellt kulturelle Institutionen, Veranstaltungen und Projekte im Kanton Glarus vor. Heute: Bilderlager Linthal | Fridolin Walcher

Auf 500 Quadratmetern zeigt der Fotograf Fridolin Walcher seinen Besucher*innen die ganze Bandbreite seines fotografischen Werkes.

Es gibt Fine Art Prints, Poster, Postkarten, Kunsteditionen, Reportagen und all dies auf Spezialpapieren, in farbig oder schwarz-weiss, selbstverständlich in allen erdenklichen Formaten. Die Motive reichen von Grönland über Bali bis in die innersten Tiefen und Höhen des Glarnerlandes. Menschen und Natur gebannt mit der Fotokamera.

Bilderlager

Zuhinterst im Glarnerland, nach der Bahnstation Braunwald kommt der Bahnhof Linthal. In der ehemaligen Spinnerei, gleich gegenüber der Bahnendstation wird heute der Linthpark Glarus Süd betrieben. Hier sind Kreative eingemietet, Den ersten Stock mit über 500 Quadratmetern belegt Fridolin Walcher mit seinem Bilderlager. Hier zeigt er permanent seine Arbeiten, empfängt seine Besucher*innen und hier kann man eine leise Ahnung von der Vielfalt seines Schaffens kriegen. Fridolin Walcher führt hier wie er sagt, einen «Dorfladen» – einen Dorfladen, in dem er durch seine fotografischen Arbeiten die ganze Welt zugänglich macht.

Autor

Kulturblogger Glarus

Kontakt

Walcher Bild GmbH
Fotografie und Bildkonzepte
Fridolin Walcher
Hauptstrasse 2
8772 Nidfurn
fridolinwalcher@bluewin.ch
+41 55 644 39 46

Kategorie

  • Kultur

Publiziert am

07.12.2021

Webcode

www.guidle.com/qX4QX8