Glarus erhält die Zusage und gewinnt gegen St.Gallen.
Glarus erhält die Zusage und gewinnt gegen St.Gallen.

Sport

Glarnerland ist Schwingerland

Freude herrscht am Fridlistag: Das Eidgenössische Schwing- und Älperfest 2025 findet in Mollis und damit zum ersten Mal im Kanton Glarus statt. Damit hat Glarus sich gegen St.Gallen durchgesetzt.

Der Entscheid fiel an der virtuellen Delegiertenversammlung des Eidgenössischen Schwingverbands am Samstagnachmittag. Die Stadt St. Gallen hat das Nachsehen: Dort wurde das Eidgenössische Schwing- und Älperfest letztmals 1980 durchgeführt. Für die Glarner hingegen bedeutet der Grossanlass im 2025 eine Premiere.

Autor

Glarner Agenda

Kategorie

  • Top News national / international
  • Sport gemischt
  • Glarus
  • Ostschweiz

Publiziert am

06.03.2021

Webcode

www.guidle.com/GVErn9