Jann Walder im Gespräch
Jann Walder im Gespräch
Präsident Ruedi Elmer im Gespräch mit Hanna Luchsinger vom Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit
Präsident Ruedi Elmer im Gespräch mit Hanna Luchsinger vom Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit
Angeregte Diskussionen bei Wurst und Bier
Angeregte Diskussionen bei Wurst und Bier

Dies & Das

Puurä-Metzg – Erfreuliche Beteiligung am Infoanlass

Die neue Puurä-Metzg mit Standort in Engi soll gut in der Bevöklerung des Glarnerlandes verankert sein. Deshalb lud der Vorstand der Fleischgenossenschaft Sernftal zum Infoanlass auf das Baugelände.

Genossenschafter, Konsumentinnen, Ferienhäusler, eine Delegation des Schlachthauses Altdorf und Nachbarn der Puurä-Metzg trafen sich am Samstag Vormittag, um aus erster Hand die Details des Neubaus zu erfahren. Renato Leuzinger, Architekt aus Glarus begrüsste die Gäste, um mit Blick auf den Bauplatz die geplanten Bauetappen zu erklären. Jann Walder, Planer der Inneneinrichtungen erläuterte im Detail, wie die Arbeitsabläufe gestaltet werden.

Bei Wurst, Bier und Elmer Citro wurde rege diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. „Nicht eine Person hat sich über den Baulärm beklagt, im Gegenteil beobachten alle mit Interesse und Freude das Entstehen des Neubaus“, zog danach Renato Leuzinger eine positive Bilanz. Und Jann Walder konnte am Schluss befriedigt feststellen: „Nach diesem Anlass kann nichts mehr schiefgehen, wir haben alles mehrmals gegengecheckt!“

Autor

Fleischgenossenschaft Sernftal

Kontakt

Fleischgenossenschaft Sernftal
André Sigenthaler
Vize-Präsident
079 598 25 92

Kategorie

  • Weitere Wirtschaft

Publiziert am

04.11.2019

Webcode

guidle.com/Je4MTc