Konzentration vor dem Korbwurf • Foto: Kanton Glarus (DBK)
Konzentration vor dem Korbwurf • Foto: Kanton Glarus (DBK)

Sport

Und wie wär's mit einem Sportlager?

Nach dem Lockdown ist vor dem Jugendlager: Wer in der Corona-Pause noch nicht alle Ferienwochen verplant hat, kann sich für ein Jugendsportcamp anmelden – auch kurzfristig.

Unzählige Kinder zeigen schon früh Freude an Ballspielen. Und viele bewahren diese Freude im Jugendalter. Für sie bietet das Sportzentrum Kerenzerberg in Filzbach regelmässig polysportive Lager an. Darin können Jugendliche nebst vielem anderem Badminton, Squash oder Tennis kennenlernen. Die Lektionen werden von ausgebildeten J+S-Leiterinnen und -Leitern angeboten. Das Sportzentrum des Kantons Zürich auf dem Kerenzerberg bietet generell eine breite Palette an Sport- und Freizeitmöglichkeiten, sodass auch das Lagerleben jeweils nicht zu kurz kommt. Glarner Jugendliche erhalten für das Lager einen vergünstigten Preis.
https://www.szk.ch/sportzentrum.html

Von Trampolin bis Kochen

Das Polysport-Lager für die Jahrgänge 2006 bis 2010 in Filzbach vom 12. bis 18. Juli 2020 ist nur eines von mehreren Dutzend Angeboten, das die Sportstellen mehrerer Kantone und des Fürstentums Liechtenstein jedes Jahr organisieren. Dank Kantonssubventionen und J+S-Bundesgeldern halten sich die Kosten für die Teilnehmer in Grenzen. Neben klassischen Lagern für Fussball, Volleyball, Mountainbike oder Bergsteigen gibt es auch etwas speziellere Angebote wie das Boyz Camp und das Girls’ Dance Camp, oder das Freestyle-Camp, in dem die Jungs und Mädchen Trampolin springen, mit dem Skateboard die Miniramp shredden, auf der Slackline balancieren oder Parkour-Tricks erlernen. Und selbst auf Biathlon und Langlauf muss im Sommer niemand verzichten: In der Biathlon-Arena Lenzerheide stehen eine Rollskibahn und eine Schiessanlage für die Jugendlichen bereit. Im polysportiven Camp für Mädchen und Knaben mit Übergewicht steht neben Spiel, Sport und Spass auch Kochen auf dem Tagesprogramm.

Doch das Angebot ist noch viel breiter und kann in der Broschüre «Jugendsportcamps Frühling bis Herbst 2020» eingesehen werden, die bei der kantonalen Fachstelle Sport erhältlich ist. Die Lager-Anmeldung erfolgt online auf jugendsportcamps.ch. Dort sind auch Lager von anderen Anbietern zu finden. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.
https://www.jugendsportcamps.ch/#/camps

Autor

Kanton Glarus – Fachstelle Sport

Kontakt

Kanton Glarus
Fachstelle Sport
Gerichtshausstrasse 25
8750 Glarus
sport@gl.ch
+41 55 646 62 07

Kategorie

  • Sport gemischt

Publiziert am

30.06.2020

Webcode

guidle.com/bpMsfc