Stanser Markt - 1
Stanser Markt - 1
Stanser Markt - 1
Stanser Markt - 1
Stanser Markt - 1
Stanser Markt - 1
Stanser Markt - 1

Markt / Messe

Stanser Markt

Dorfplatz, Stans

Warenmarkt mit 200 Anbietern.

Stanser Frühlings- und Herbstmarkt.
Stans als alter Marktflecken betreibt schon seit dem Mittelalter Märkte. Im Landfriedensbrief von 1456 wird das Marktrecht als schon bestehend erwähnt. Weitere Aufzeichnungen stammen aus dem Jahre 1615 über den Viehmarkt. 1625 wurde verordnet, dass die Marktstände wie bisher aufgestellt werden. Damals organisierten die Amtsleute als Landweibel und Landschreiber den Markt. Eine neue Form erfuhr der Marktplatz nach dem Dorfbrand von 1713, dem über 81 Firste, inklusive Rathaus zum Opfer fielen. Nach dem Plan der Baumeister Josef Aebi und Ludwig Gassmann wurde der Ortskern wieder aufgebaut. Eine Katastrophe grossen Ausmasses legte so den Grundstein zum "schönsten Dorfplatz der Schweiz" wie er schon oft genannt wurde.

Der Viehmarkt im Steinmättli erfreute sich über Jahrhunderte einer grossen Beliebtheit. Durch den Wandel, den die Landwirtschaft erlebte, gingen ab 1970 die Auffuhrzahlen rapid zurück. Seit dem Frühlingsmarkt 1995 wurde der Viehmarkt nicht mehr durchgeführt, nachdem in den vergangenen Jahren weniger als 10 Stück Vieh aufgeführt wurden.

Der Warenmarkt hingegen lockte immer mehr Markthändler an. 1868 waren es noch 120 Marktstände. Als der legendäre Marktchef Johnny Mathis 1973 seinen ersten Markt organisierte, boten 135 Markthändler und Landmaschinenaussteller ihre Waren an. Unter Johnny Mathis erlebte der Stanser-Markt einen grossen Aufschwung bis zu mehr als 240 Händlern. Johnny hat während 25 Jahren den Stanser-Märcht erfolgreich mitgeprägt. In den letzten Jahren pendelte sich die Anzahl der Anbieter auf ca. 220 ein. Andererseits fahren einige Markthändler mit grösseren Marktwagen auf. Da die Anzahl der Plätze nicht mehr erweitert werden kann, müssen immer wieder zahlreiche Absagen erteilt werden. Früher deckten sich die Marktbesucher zweimal im Jahr mit verschiedenen Waren, wie Kleider, Schuhe, Werkzeug und dergleichen ein. Obwohl heute diese Waren das ganze Jahr in den Läden und Zentren zu kaufen sind, hält die Bevölkerung auch zur Zufriedenheit der Anbieter dem Markt die Treue. Der Stanser-Märcht ist auch immer wieder ein Tag der Begegnung, wo man sich aus der ganzen Region und auch viele Heimweh-Nidwaldner trifft. Ein Ereignis für fast alle Bevölkerungsschichten und ein Erlebnis für die Jüngsten und Personen bis ins Greisenalter.


Die nächsten Daten:
Mittwoch, 18. April 2018
Mittwoch, 14. November 2018


jeweils 08.00 - 18.00 Uhr

Datum

14.11.2018   08:00 - 18:00 Uhr

Adresse

Dorfplatz
6370 Stans

Kontakt

Kategorie

  • Markt

Webcode

guidle.com/52gct6