Wunderkammer Plakatsujets
Wunderkammer Plakatsujets
Ausstellungseinblick
Ausstellungseinblick
Ausstellungseinblick
Ausstellungseinblick
Ausstellungseinblick
Ausstellungseinblick

Ausstellungen

Wunderkammer - Die Schausammlung

Naturhistorisches Museum der Burgergemeinde Bern, Bern

Ein Gang durch die neue Schausammlung gibt Einblick in aktuelle Sammlungstätigkeit, moderne Untersuchungsmethoden und historische Sammlungen.

Das Museum öffnet einen Teil seiner wissenschaftlichen Sammlungen fürs Publikum: In wissenschaftlichen Sammlungen lagern Millionen von Tieren und Pflanzen. Diese wertvollen Archive der Natur dokumentieren die Biodiversität - die Vielfalt des Lebens - und machen zugleich sichtbar, wie diese schwindet. In der «Wunderkammer», einer klassischen und gleichzeitig höchst aktuellen Nasssammlung mit tausenden konservierter Tiere in Gläsern, trifft man auf Schritt und Tritt auf Zeugen des Verlustes. Aber auch auf die Anstrengungen, die Vielfalt des Lebens zu dokumentieren und zu bewahren.

So lässt einen die Ausstellung wissenschaftliche Sammlungen mit neuen Augen sehen: Vielleicht betritt das Publikum ein vermeintlich skurriles Naturalienkabinett und verlässt eine eindrückliche Forschungsstätte der Biodiversität.

Datum

jeweils Mo   14:00 - 17:00 Uhr
jeweils Di, Do, Fr   09:00 - 17:00 Uhr
jeweils Mi   09:00 - 18:00 Uhr
jeweils Sa, So   10:00 - 17:00 Uhr

Bis am 22. Januar 2021 an Sonn- und Feiertagen geschlossen.

Preis

Erwachsene: CHF 10.00
Studierende, AHV-IV, Gruppen ab 10 Personen: CHF 8.00
Mitglieder des Vereins: CHF 2.00
Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre), Schulen: frei

Adresse

Naturhistorisches Museum der Burgergemeinde Bern
Bernastrasse 15
3005 Bern

Kontakt

Naturhistorisches Museum Bern
Bernastrasse 15
3005 Bern
contact@nmbe.ch
031 350 71 11 (Museum)
031 350 74 99

Kategorie

  • Natur
  • Wissen / Wissenschaften / Medizin

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig

Vergünstigungen

  • Kinder unter 16 Jahren gratis

Webcode

guidle.com/pFN2Dd